Constanze Klaue Drehbuchautorin und Regisseurin

Portrait - Constanze Klaue

Filmografie

2020 

LYCHEN ’92

Drehbuch und Regie
Mittellanger Film Produktion KHM

2019 

SÜSS & GEMEIN

Drehbuch und Regie
Kurzfilm Produktion KHM, Amnesty International

2018 

ALFREDS KURGARTEN

Drehbuch, Regie und Schnitt
Dokumentarfilm Produktion KHM

ANGST & WELTSCHMERZ

Musik, Regie und Schnitt
Musikvideo Produktion ACT

2017 

NEUE NACHBARN

Buch und Regie
Kurzfilm

2015 

HENRY

Drehbuch mit Phillipp Fussenegger und Music Supervisor
Mittellanger Film Produktion FunFairFilms Regie Phillipp Fussenegger Verleih Aug&Ohr Medien

In Entwicklung

 

MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN

Drehbuch (nach dem gleichnamigen Roman von Lukas Rietzschel) und Regie
Kino Produktion Flare Film

SUPERBUSEN

Drehbuch (nach dem gleichnamigen Roman von Paula Irmschler) und Regie
Kino Produktion Wüste Film

Auszeichnungen

2020 

LYCHEN ’92

Filmfestival Max-Ophüls Auszeichnung Bester Mittellanger Film
First Steps Award Auszeichnung Bester Mittellanger Film

Biografie

Constanze Klaue ist in Ost-Berlin geboren, studierte zuerst Germanistik in Dresden und Jazzmusik in Köln und Osnabrück. Anschließend arbeitete sie als Autorin, Texterin, und Regisseurin für eine Kölner Werbefilmproduktion, bevor sie 2014 an die Kunsthochschule für Medien ging, um sich ganz dem Filmemachen zu widmen. Als freie Autorin und Regisseurin schreibt und inszeniert sie für Film, Musik und Literatur gleichermaßen.

2015 wurde ihr autobiografischer Essay UNSERE HEIMAT von der Deutschen Gesellschaft und dem Bundesministerium des Innern ausgezeichnet und im Mitteldeutschen Verlag publiziert. 2017/18 war sie Stipendiatin der Akademie für Kindermedien und erhielt den Boje-Baumhaus-Medienpreis für ihren Roman AUSGERECHNET MOPS!. Das Buch erschien im September 2020 im DTV-Verlag und wurde von der ZEIT als „bemerkenswertes Kinderbuch-Debüt“ rezensiert.

PDF